Internetvisitenkarte

Eine Internetvisitenkarte ist nur ein kleiner Webauftritt in dem man sich und oder seinen Verein, sein Unternehmen oder anderes vorstellt. Die hierfür benötigten Pakete sind günstig und bieten Raum für mehrere Unterseiten. Für Laien bieten sich hierfür sogenannte WYSIWYG-Editoren an (What You See Is What You Get). Auch mit dem sehr bekannten Microsoft Word ist es ein leichtes eine solche Website zu erstellen. Die mit Word erstellte Seite muss lediglich als ‚index.html‘ abgespeichert werden und auf den Server per FTP hochgeladen werden.